PR-Gateway Pressemitteilungen de http://cp.pr-gatway.de?id=keYlMJV_oNqaRa6xfp1SQ6RFWlzbNwtp6Rzcg9AiOYc Mon, 6 Jul 2020 10:14:18 GMT https://pr-gateway.de/images/pr-gateway/logo/logos-pr-gateway-report.png PR-Gateway https://www.pr-gateway.de Pressemitteilungen Websites erfolgreicher Unternehmen https://www.pr-gateway.de/s/384632 Mon, 6 Jul 2020 10:00:00 GMT
Die Conrad Media LTD verhilft Ihnen zu einem erfolgreichen Webauftritt ihres Unternehmens. In der heutigen Zeit benötigt jede Firma auf dem Markt eine innovative Business-Website. Dabei sind der Zweck und die Bedürfnisse jedes Unternehmens völlig unterschiedlich. Alle sollten über eine professionelle Internetpräsenz verfügen, die den Besuchern der Seite ein positives Bild der Firma vermittelt.



Eine inspirierende Geschichte erzählen

Menschen hören und lesen gerne gute Geschichten, die sie selbst inspirieren und mitreißen. Werden auf der FrontPage die antreibenden Geschichten der Arbeiter und des Unternehmens in einer schönen Form präsentiert, beeindruckt das die Besucher der Website. Diese Darstellung sollte kurz und sprachlich mitreißend geschrieben sein. Zudem sollte der Besucher schon auf der ersten Seite das Motto des Unternehmens und die Zukunftspläne sehen. Das Ganze kann in einer spielerischen Form präsentiert werden. Die meisten Websites erfolgreicher Unternehmen zeigen gleich auf der ersten Seite die erreichten Erfolge des Unternehmens. Die Conrad Media LTD berät Sie bei der Umsetzung.



Das Webdesign erfolgreicher Unternehmen im Internet

Jeder kann heutzutage eine Website im Internet erstellen und ans Laufen kriegen. Doch nur, weil die Seite im Internet ist, heißt das noch nicht, dass die Seite optimal arbeitet. Studien zeigen, dass sich die Besucher der Website nach nur einer halben Sekunde ein Urteil über die Seite bilden. Das Webdesign spielt daher eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht eine anregende Unternehmens-Website zu kreieren. Für Conrad Media LTD ist das Webdesign der ausschlaggebende Faktor für die Glaubwürdigkeit und den Erfolg eines Unternehmens. Das Webdesign vieler Websites ist zu verwirrend. Die Besucher der Website erkennen das Logo und die Farben der Marke nicht oder, noch nicht mal, für was das Unternehmen steht und was sie anbieten. Beim Webdesign ist es wichtig, das Logo und die Farben der Firma auf allen Seiten der Website zu nutzen. Keine Seite ist perfekt, aber Ihr Ziel sollte es sein, Ihre Website so optimal wie möglich gestalten zu lassen. Vetrauen Sie auf Profis von Conrad Media LTD



Call to Action

Der Call to Action auf der Website sollte nicht versteckt sein, sondern klar, verständlich und für jeden Besucher der Website gut sichtbar sein. Besucher sollten den Call to Action sofort -innerhalb von drei Sekunden - erkennen. Dabei muss der Call to Action je nach Art an der richtigen Stelle in der Website integriert sein. Weniger ist mehr, wenn es um den Call to Action geht. Die Botschaft und das Angebot sollten leicht verständlich ins Auge springen. Eine weitere Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche und ansprechende Website ist die leichte und nachvollziehbare Navigation der Website. Die Besucher Ihrer Website sollten nicht erst lange suchen müssen, wenn Sie auf Ihrer Website sind. Dabei hilft Ihnen Conrad Media LTD.

Keywords:ground floor west 68 s lambeth rd, analytics, serie, auftragsannahme, conrad media ltd, infobroschüren, großflächendruck, bürgerinfo, london, suchmaschienen, ux, logo, verlag, sw8 1rl, london sw8 1rl, suchmaschienenwerbung, social-media, offline, werbung,

adresse]]>
PeterPalko
CARMAO wird Consulting- und Implementierungspartner für 360inControl® von CISS https://www.pr-gateway.de/s/386482 Mon, 6 Jul 2020 09:56:07 GMT
Limburg a.d. Lahn, 6. Juli 2020 - Die CARMAO GmbH (www.carmao.de), Spezialist für Unternehmensresilienz, ist ab sofort Consulting- und Implementierungs-Partner der CISS GmbH für deren Produkt 360inControl®. Dieses interne Kontrollsystem (IKS) mit integriertem Risk-Management-Tool zielt unter anderem darauf ab, Audit-Prozesse zu beschleunigen. Zudem wird durch den Einsatz des IKS von CISS die Compliance und Informationssicherheit von Unternehmen systematisch und nachhaltig gesteuert sowie verbessert.

Die CARMAO GmbH ist spezialisiert auf Unternehmensresilienz und bietet Beratung, Dienstleistungen, Aus- und Weiterbildung rund um die Bereiche Datenschutz, Informationssicherheit, IT-Risikomanagement, Business- und IT-Service-Continuity-Management, Cyber-Security etc. an. Ab sofort wird CARMAO die Platzierung und Implementierung des Produktes 360inControl® der CISS - Comprehensive Information Security Switzerland GmbH, Spezialist für Corporate Governance, unterstützen. Dabei handelt es sich um eine SaaS-Lösung für die Digitalisierung und Zentralisierung von Governance, Risk & Compliance (GRC), Informationssicherheitsmanagement (ISMS), Datenklassifizierung sowie Audit- & Assessment-Management.

Ulrich Heun, Geschäftsführer der CARMAO GmbH, erklärt: "Mit 360inControl® sind Risiken unter Einhaltung interner und externer Regeln gezielt steuerbar - dies entspricht unserem Konzept, Unternehmen resilienter zu machen. Wir sind unter anderem auf das Produkt aufmerksam geworden, da es den CISO Alliance "Solution Award 2019" gewonnen hat."

Widerstandsfähigkeit auf unterschiedlichen Unternehmensebenen stärken
Kern des IKS bildet die Control Library - eine Sammlung an Regeln, welche die Anforderungen von internationalen Gesetzen und Standards wie ISO 27001, ISO 9001, COBIT, EU-DSGVO und weiteren abdeckt. Im Zuge eines Audits oder Assessments können einzelne Regelkataloge gezielt und systematisch abgearbeitet werden. Das System ermöglicht Mitarbeitern aller Hierarchiestufen und Funktionen eine schnelle und effiziente Zusammenarbeit in den Bereichen Stakeholder-, Qualität-, Cybersecurity-, Datenschutz-, Compliance-, Risiko- und Verbesserungsmanagement.

"In fast allen Branchen werden Standards und regulatorische Anforderungen zunehmend als Basis für Geschäftsbeziehungen vorausgesetzt. Mit dem 360inControl® ist das Aufsetzen eines internen Kontrollsystems zeitnah und effizient möglich. Geschäftsprozesse können unter regulatorischen und gesetzlichen Anforderungen korrekt und zuverlässig abgewickelt werden. Wir sehen das Produkt als innovative skalierbare Lösung für mittelständische Unternehmen, um ihre Widerstandsfähigkeit nachhaltig zu stärken", erklärt Ulrich Heun.

Keywords:CARMAO, IKS, CISS, Compliance, Management-Tool, Audit-Prozesse, 360inControl®, Unternehmensresilienz

adresse]]>
UlrikePeter
Tornator setzt auf CollectiveCrunchs KI-Technologie für die Forstwirtschaft zur Bewirtschaftung des Waldbestandes https://www.pr-gateway.de/s/386741 Mon, 6 Jul 2020 09:48:12 GMT
Espoo, 6. Juli 2020

Tornator, europaweit einer der größten privaten Waldbesitzer und führend auf dem Gebiet der nachhaltigen Forstwirtschaft, startet den kommerziellen Einsatz von Linda Forest, dem Kernprodukt von CollectiveCrunch, in Finnland und Estland. Tornator hat in den vergangenen Monaten Linda Forest pilotiert und getestet. Die Pilot- und Testphase wurde im Juni 2020 für die finnischen und estnischen Forstgebiete von Tornator erfolgreich abgeschlossen.

Linda Forest nutzt Satelliten-, Lidar- und Prozessdaten und setzt modernste künstliche Intelligenz zur Vorhersage von Waldinventuren ein. Durch den Einsatz von Linda Forest kann Tornator den Bedarf an Vor-Ort-Besuchen reduzieren, hat auf Knopfdruck Zugang zu aktuellen Forstinventardaten und damit die Möglichkeit, die Holzernte effizienter zu planen.

Tornator ist führend in der nachhaltigen und verantwortungsvollen Nutzung von Waldflächen. Linda Forest unterstützt die Führungsrolle von Tornator in der Forstindustrie. Kimmo Kortelainen, Planungsleiter bei Tornator Oy: "Die Digitalisierung ist für unsere kommerziellen Ambitionen und Nachhaltigkeitsziele von großer Bedeutung. Die Einführung von Linda Forest ist für uns dabei ein wichtiger Schritt nach vorne. Nach Abschluss der Validierung werden wir die Entscheidung über die kommerzielle Implementierung in unsere bestehenden Geschäftsprozesse treffen."

Janne Järnstedt, technischer Produktmanager bei CollectiveCrunch, hat in der Testphase eng mit Tornator zusammengearbeitet: "Tornator ist ein führendes Unternehmen in der Branche und eine wichtige Bestätigung unseres Ansatzes. Wir freuen uns auf den Aufbau einer soliden Beziehung".

Keywords:CollectiveCrunch, Tornator, Forstwirtschaft, Forstinventur, Waldinventar, Waldbewirtschaftung, SaaS, Künstliche Intelligenz, Geodaten, Klimadaten

adresse]]>
RolfSchmitz
Mit hölzernen Superhelden gegen Corona https://www.pr-gateway.de/s/386736 Mon, 6 Jul 2020 09:38:22 GMT
Witten, 06.07.2020 - Viren und Bakterien lauern nicht nur während der Corona-Krise auf vielen Oberflächen. Für kontaktloses Bedienen von Knöpfen und Tasten in der Öffentlichkeit hat die Wittener Geschenkemanufaktur schenkYOU die ButtonHeroes entwickelt (https://www.schenkyou.de/kollektion/buttonheroes-landing.html). Hierbei handelt es sich um hölzerne Tiere im Superheldenkostüm. Das vordere Ende, also Pfote oder Flosse, ermöglicht es Knöpfe und Tasten ohne den Gebrauch der Finger zu bedienen. So soll der Verbreitung von Viren entgegengewirkt werden.

"Wir kennen alle die Situationen im Supermarkt, am Geldautomaten oder in öffentlichen Verkehrsmitteln: Du musst Tasten drücken und hast ein unangenehmes Gefühl dabei. Wir wollten ein Produkt entwickeln, das unseren Kunden die Angst vor Ansteckung in Alltagssituationen nimmt," erklärt Geschäftsführer Melih Kesmen. Die ButtonHeroes sind in sechs verschiedenen Tiermotiven erhältlich und aus lokalem Eichenholz gefertigt. Das angebrachte Wachsband kann z.B. am Schlüssel befestigt werden.

"Es gibt zwar schon Produkte, die das kontaktlose Bedienen ermöglichen, jedoch sind diese meistens einfache Plastikvorrichtungen. Die ButtonHeroes sollen sympathische kleine Alltagshelfer sein, die man gerne benutzt", so Kesmen. Mit der Zeit gehen und die Bedürfnisse der Kunden erkennen und bedienen, das ist der Fokus des Wittener Unternehmens. Über den Online-Shop sind die ButtonHeroes kostengünstig zu erwerben.

Weitere Einsatzorte der Button-Heroes können sein:
- Türöffner in öffentlichen Einrichtungen
- EC-Gerät
- Pfandautomat Supermarkt
- Lichtschalter
- Kopierer im Büro
- Kaffeemaschine im Büro
- Getränkespender
- Parkuhr / Parkscheinautomat
- Aufzug

Keywords:Virenschutz,kontaktlos,ButtonHeroes,

adresse]]>
MelihKesmen
Bewusstsein für Wald und Holz am POS schaffen https://www.pr-gateway.de/s/386735 Mon, 6 Jul 2020 09:36:48 GMT
Ökologisch, nachhaltig, langlebig und in Sachen Klimaschutz voll im Trend: mit Regaldisplays aus Holz können längst nicht mehr nur Biomärkte bei ihren Kunden punkten. Egal ob Ahorn, Buche, Eiche oder Fichte oder Nussbaum, es gibt eine Vielzahl heimischer Hölzer, mit denen sich die unterschiedlichsten Produkte optimal präsentieren lassen. Die Betonung liegt dabei auf heimische Hölzer, denn Tropenholz hat bei der Warenpräsentation nichts verloren.
"Nur wenn wir unsere Wälder nützen, schützen wir sie auch", sagen Fachleute. Warum nicht also auch am POS auf Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz setzen? Nur die Nutzung von Holz bindet auch Kohlendioxid. So ist jedes hölzerne Warendisplay auch gleichzeitig praktizierter Klimaschutz. Kunden honorieren dies durchaus, ist man sich im Handel längst einig: "Holz ist in, auf den Zug sollten wir aufspringen." Empfohlen wird dabei allerdings nur die Verarbeitung von FSC-zertifizierten Hölzern. Sie müssen eine ganze Reihe an Kriterien erfüllen, die eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft garantieren.
Aufsteller, Verkaufsständer und POS-Systeme aus Holz sind dabei längst nicht mehr nur bei Lebensmitteln gefragt. Besonders im gesamten Baby- und Kinderbereich finden passende Regaldisplays immer stärkere Beachtung. Einsatzbar ist Holz freilich überall, weil es als optimaler Werkstoff gilt, der sich vielfältig bearbeiten und individuell gestalten lässt und der darüber hinaus jeder Herausforderung Stand hält. Auch die ausgefallensten Kundenwünsche können mit Holzdisplays erfüllt werden, zumal auch bei der Oberflächenbehandlung nahezu unzählige Varianten möglich sind. Hohe Produktqualität und hochwertige Materialien gehören dabei einfach zusammen. Holz hat im Handel längst Einzug gehalten.

Keywords:Holzdisplays1; Regaldisplays2; Verkaufsständer3; Warendisplay4; Warenpräsentation5;

adresse]]>
JohannesWasikowski